Höhensicherungsgeräte REPAPRESS REPAPRESS

Dieses Höhensicherungsgerät wurde speziell für das Arbeiten mit Hebebühnen nach dem neusten Stand der Technik gefertigt. Die geringe Krafteinleitung in den Anschlagpunkt von unter 3kN im Falle eines Sturzes ist die Besonderheit dieses Geräts! Durch die robuste Bauweise ist höchste Zuverlässigkeit gewährleistet. Da das Seil- oder Gurtband ständig gespannt ist, wird eine Schlaffseilbildung verhindert und das Bremssystem wird im Falle eines Sturzes sofort angesprochen. Das Prinzip ähnelt dem eines Autogurtes. Bei Überschreiten eine Bewegungsgeschwindigkeit von ca. 1.5 m/Sekunde rasten die Sperrklinken sofort ein. Durch diese Einrasten wird das Bremssystem ausgelöst, EN Norm 360.
Normen:  EN 360