Schutzgasschweissdrähte SÉCHY Secofil SG2 SÉCHY

Verkupferte Drahtelektrode zum MAG-Schweissen von un- und niedriglegierten Werkstoffen. Universeller Einsatz unter CO2 und verschiedenen Mischgasen im Werkstatt-, Reparatur- und Handwerksbereich.
Normbezeichnungen: TS 5618: SG2, EN ISO: 14341-A: G3 Si 1 G 42 2 M21, AWS A5.18: ER 70 S – 6
Zulassungen: CE, TÜV, DB, ABS, RINA, CWB, BV, LLOYD’S, GL, NAKS
Werkstoffe: P235/S235 bis P420 und ähnliches, weitere Stähle auf Anfrage
Stromart/Polung: DC+
727
727
Schweisspositionen

Preise inklusive Legierungs- (LZ) und Rohstoffzuschläge (RZ).
Unser Fachberater Christian Engeler steht Ihnen in diesem Produktbereich gerne zur Verfügung.
044 308 61 71
X
i