Gleitlacke MOLYKOTE D 321 R MOLYKOTE

Zum Einlaufen von Getrieben, Nockenwellen, Gleitlagern sowie zur Dauerschmierung von Gleitflächen und Kleinteilen. Das Coating verfügt über eine ausgezeichnete Haftung, ist hochdruck- sowie alterungsbeständig und trägt zur wesentlichen Verschleissminderung bei.
hochentzündlich gesundheitsschädigend Signalwort Gefahr
GHS-Kennzeichnung: H222, H229, H373, H412, P210, P211, P251, P260, P271, P410+P412