Hasler + Co AG ist Lehrbetrieb des Jahres 2018.


Die Freude ist gross - an der Preisverleihung der Förderstiftung polaris (www.polaris-stiftung.ch) in Zürich-Flughafen wurde die Hasler – Gruppe (Standorte Winterthur, Oerlikon, Schlieren, Delémont und Monthey) zum besten Ausbildungsbetrieb der Eisenwarenbranche der Schweiz ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand am 1. April 2019 bereits zum zehnten Mal statt.

Engagement für junge Menschen, Branche und Beruf

Die Hasler-Gruppe hat in den letzten 25 Jahren insgesamt 250 Jugendliche erfolgreich ausgebildet. 38 ehemalige Lernende sind noch heute im Unternehmen tätig. 30% der Kadermitarbeitenden haben die Lehre im eigenen Hause absolviert. Zahlen die zeigen, dass eine Ausbildung im Fachhandel für Eisenwaren eine solide Grundlage mit besten Zukunftschancen ist. Seit der Firmengründung im Jahre 1853 legt das Winterthurer Unternehmen grossen Wert auf eine moderne Firmenkultur, soziale Verantwortung sowie ein fundiertes und qualitativ hochstehendes Ausbildungskonzept.